Die Mannschaft aus der Eifel hat sich verstärkt nach ihrem Aufstieg mit einer Ex- Nationalspielerin, Judith Fleming und ihrer auch früher höher spielenden Schwester Ruth. Beide machten großen Druck im Angriff, dem der Tusem leider zu keiner Zeit standhalten konnte. Ehrlicherweise muss man sagen, dass man dem Gegner in seiner Heimhalle mit lautstarkem Publikum den Sieg nicht streitig machen konnte. Die Mädels aus Marmagen sind nach unserer Einschätzung sicherlich ein Titelaspirant.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2019 TUSEM Essen Volleyball Suffusion theme by Sayontan Sinha