Das Spiel der 1. Damenmannschaft des Tusem beim TV Gladbeck II stand von Anfang an unter keinem guten Stern.
Neben den krankheitsbedingten Totalausfällen von Andrea Grob, Stefanie Jancar, Christiane Marx und Ute Wagner waren auch mehrere der verbleibenden Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen. Das personell geschwächte Team konnte sich leider nur in wenigen Spielsituationen gegen die Gladbecker zur Wehr setzen.

Die 1. Damenmannschaft bedankt sich für die Unterstützung der Spielerinnen Freya Kretzmer und Claudia Weß aus der 2. Damenmannschaft.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2019 TUSEM Essen Volleyball Suffusion theme by Sayontan Sinha