gelungene Saisonabschlussfeier

 Allgemein, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für gelungene Saisonabschlussfeier
Mai 212011
 

Am 21.05.11 fand dieses Jahr die Saisonabschlussfeier der TuSEM-Volleyballabteilung statt. Bei glücklicherweise schönem Wetter fanden sich ca. 40 aktive Spielerinnen und auch passive Mitglieder ein, um auf der Beachanlage im Grugapark zusammen die Saison 2010/ 2011 ausklingen zu lassen. Auf 4 Beachfeldern gab es das ein oder andere spannende Match, bei denen alle Spielerinnen von der Jugend bis zur 1. Damenmannschaft auf ihre Kosten kamen. Nach 2,5 Stunden ging man dann zu dem gemütlichen Teil der Veranstaltung über. Bei Gegrilltem und Salat ließ man die letzte Saison Revue passieren und schmiedete Pläne für die nächste Saison. Der Saisonabschluß auf der Beachanlage wird immer stärker als Kommunikationsebene genutzt und die für nächstes Jahr gemeldeten 5 Damen- und zwei Jugendmannschaften lernen sich besser kennen und und können sich austauschen. Ein gelungener Tag, der 2012 sicher wieder die nächste Auflage erleben wird.

3. Damen sichert sich Platz vier

 3. Damen, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für 3. Damen sichert sich Platz vier
Apr 122011
 

Mit einem 3:1 Heimsieg gegen VV Humann IV am letzten Spieltag der Saison verteidigen die Damen III den vierten Tabellenplatz und gratuliern dem TV Jahn Königshardt zum Aufstieg! Nach einer Trainingspause und der verdienten Saisonabschlussparty geht es auf dem Beachplatz weiter.

1. Damen sichert sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt

 1. Damen, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für 1. Damen sichert sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt
Apr 092011
 

Die 1. Damenmannschaft des Tusem Essen sicherte sich im Revierderby gegen den VC Borbeck II am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Mit einem souveränen 3:0 – Sieg meldeten die Tusemer den Anspruch auf einen zukünftigen Platz in der Oberliga an. Eine durchgängig gute Leistung in der Abwehr ließen der jungen Borbecker–Mannschaft nur wenige Chancen auf direkte Punktbälle. Angriffsstark erwiesen sich die Stammspielerinnen Stefanie Jancar über die Außenposition sowie Mittelblockerin Astrid Franke mit schnellem Spiel über die Mitte. Insgesamt ein gelungener Saisonabschluss der Tusemer–Mädels. Dank des siegreichen KT 43 Köln über den direkten Konkurrenten VC Bottrop 90, sind die Tusemer haarscharf an der Relegation vorbeigezogen. Eine ereignisreiche Saison, mit vielen Höhen und Tiefen hat mit einem Quäntchen Glück einen guten Ausgang gefunden. Aufgrund erheblicher personeller Veränderungen, die sich bereits im Laufe der Saison angekündigt haben, wird die 1. Damenmannschaft des Tusem zukünftig eine neue Form annehmen.

3:0 in 40 Minuten – 3. Damen mit neuem Rekord

 3. Damen, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für 3:0 in 40 Minuten – 3. Damen mit neuem Rekord
Apr 032011
 

75:25 nach nur 40 Minuten – die dritte Damenmannschaft des Tusem konnte ihren Rekord aus dem Hinspiel sogar noch überbieten. Mit 15:0 Punkten starteten die Tusem Damen bei Tabellenschlusslicht Borbeck in das Spiel und erzielten mit einem klaren 25:3 einen neuen Satzrekord. Zu Beginn des zweiten Satzes kamen die Borbeckerinnen zunächst besser ins Spiel, doch ab 7:7 begann Tusem die Aufholjagd und entschied den Satz mit 25:14 für sich. Auch den dritten Satz gewann Tusem souverän mit 25:8 und verteidigt so den vierten Tabellenplatz. Das letzte Saisonspiel gegen VV Humann findet am Samstag, 9. April um 15.00 Uhr in der Margarethenhöhe statt – lautstarke Fans sind herzlich willkommen!

1. Damen verliert gegen VC Bottrop 90 mit 2:3

 1. Damen, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für 1. Damen verliert gegen VC Bottrop 90 mit 2:3
Apr 022011
 

Die 1. Damen musste gegen den VC Bottrop 90, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, eine bittere Niederlage hinnehmen. Trotz der ersten beiden souverän gewonnenen Sätze konnte der Tusem den Sieg nicht mit nach Hause nehmen. Druckvolles Aufgabenspiel, gute Ballverteilung von Stellerin Beate Spengler und schneller Punktgewinn durch effektive Angriffe der Tusemer – es stimmte einfach alles in den ersten beiden Sätzen, die deutlich gewonnen wurden. Mit der heftigen Gegenwehr, die die Bottroper den Tusemern ab dem dritten Satz entgegensetzten, haben die Essener nicht mehr gerechnet. Die Abwehr der Bottroper entwickelte sich zu einer Wand, die den Tusemer Angreiferinnen kaum noch Chancen für direkte Angriffspunkte ließ. Schwachpunkte in der Abwehr der 1. Damen wurden von den Bottropern schamlos ausgenutzt. Nach dem hart umkämpften dritten und vierten Satz war die Luft bei den Tusemern leider endgültig raus und der fünfte Satz wurde fast kampflos abgegeben. Das Karussell um den Klassenerhalt in der Oberliga dreht sich weiter und wird erst am letzten Saisonspieltag auf der Margarethenhöhe am 09.04.2011 gegen den VC Essen Borbeck II ein endgültiges Ergebnis zeigen.

1. Damen holt 3:0 Heimsieg gegen VC Eintracht Geldern

 1. Damen, Saison 2010/11  Kommentare deaktiviert für 1. Damen holt 3:0 Heimsieg gegen VC Eintracht Geldern
Mrz 192011
 

Nach dem verpatzten Spiel in der Hinrunde, das mit 2:3 an den VC Eintracht Geldern abgegeben wurde, hatte die 1. Damen des Tusem mit den Geldernern noch eine Rechnung offen. Diese beglichen die Tusemer mit einem 3:0 – Heimsieg, mit wichtigen Punkten im Kampf um den Klassenerhalt. Die Partie begann auf der Seite der Essener wackelig, der erste Satz konnte aber mit etwas Glück mit 28:26 gewonnen werden. Die Stimmung war gereizt in der Margarethenhöhe und gipfelte in einer roten Karte für den Trainer der Gelderner. Der Kampfgeist der Tusemer wurde ab dem zweiten Satz stärker. Mittelangreiferin Melanie Edelmeier überzeugte durch gute Block- und Angriffsarbeit. Libera Nina Wissing zog die drei Sätze trotz einer Zerrung in der Leiste nach besten Möglichkeiten durch. Die Tusem-Mädels wurden mit dem wichtigen Sieg belohnt. Ein gutes Ergebnis, um motiviert die letzten beiden Saisonspiele anzugehen.

© 2017 TUSEM Essen Volleyball Suffusion theme by Sayontan Sinha