2. Damen verliert Spitzi-Raider Position

 2. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 2. Damen verliert Spitzi-Raider Position
Mrz 262012
 

„Fest gemauert in der Erden
Steht die Form, aus Lehm gebrannt…“
(Friedrich Schiller)

So oder so ähnlich könnte man die geschlossene Mannschaftsleistung der 2. Damen vom vergangenen Wochenende beschreiben. Bis auf Svenja Preusser konnte keine der Spielerinnen ihr Können abrufen. Auch die vom Coach Peter Herzog eingewechselten Spielerinnen fügten sich nahtlos in das starre Spielgefüge ein, so dass das Spiel verdient mit 3.0 an den Gastgeber TV Voerde ging. Vor dem letzten Spieltag befinden wir uns nun auf dem zweiten Tabellenplatz, Punktgleich mit dem Tabellenersten, – dritten und vierten. Hoffen wir auf ein schönes letztes Saisonspiel am kommenden Samstagabend in Oberhausen gegen VV Humann um anschließend gut gelaunt den Saisonschluss zu feiern.-vd

9. Sieg in Folge: 3. Damen feiert vorzeitigen Aufstieg in die Landesliga

 3. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 9. Sieg in Folge: 3. Damen feiert vorzeitigen Aufstieg in die Landesliga
Mrz 252012
 

Ein wahrer Aufstiegskrimi begeisterte die Zuschauer am vorletzten Spieltag der Bezirksliga: Tabellenführer TUSEM III hat mit einem Sieg gegen den direkten Verfolger VV Humann III den Aufstieg in die Landesliga bereits am vorletzten Spieltag perfekt gemacht.

Mit 25:23 ging ein hart umkämpfter erster Satz zugunsten der TUSEM-Mädels zu Ende. Allerdings folgte direkt im zweiten Satz ein Einbruch durch Konzentrationsschwäche. Erst zum Satzende hatten sich die TUSEM Damen wieder auf Spur gebracht, um den dritten Satz wieder mit einem knappen Vorsprung von zwei Punkten für sich zu entscheiden. Der vierte Satz begann zunächst mit fünf Punkten Vorsprung für Humann. Von da an folgte ein ausgeglichenes Spiel und TUSEM konnte am Ende drei Spielbälle erspielen. Humann glich auf 24:24 aus. Am Ende hieß es 27:25 für TUSEM und somit: vorzeitiger Aufstieg in die Landesliga!

Ein Dank an dieser Stelle an alle unsere Fans, die uns bei diesem wichtigen Spiel unterstützt und mitgefiebert haben!
Wir freuen uns auf die nächste Saison mit euch!

2. Damen trotz Niederlage SpitziRaider

 2. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 2. Damen trotz Niederlage SpitziRaider
Mrz 112012
 

Das beschauliche Hamminkeln war für die Essenerinnen diesmal keine Reise wert. In der letzten Woche noch wurde TV Gladbeck aus der eigenen Halle geschossen. Gegen WaWa aber konnte der TUSEM in vielen Bereichen nicht überzeugen. Im 1. Satz sah es schon nach einem weiteren Sieg für die 2. Damen aus. Eine niedrige Fahlerquote der TUSEMerinnen sorgte für das verdiente 25:19. Der 2. Satz begann mit einem 2:9, aber der TUSEM kämpfte sich ran und ging auch in Führung, konnte diese Führung aber nicht bis zum Gewinn des Satzes halten. Verschlagene Aufschläge und eine Gummiwand auf der anderen Seite sorgte für Frust bei den Essenerinnen, die es einfach nicht schafften, die Abwehr von WaWa zu überwinden. Somit gingen Satz 2-4 an WaWa. Schade, schade. Unser Dank geht an dieser Stelle an die Damen von VVHumann, die mit ihrem Sieg gegen TB Osterfeld dafür sorgten, dass die Verfolgerteams weiterhin mit 2 Punkten hinter dem SpitziRaider von der Maggihöhe stehen. Also Mund abputzen und weiter machen. Am 24.03.2012 sind wir zu Gast in Voerde. Und da wollen wir dann wieder zeigen, dass wir zu Recht an der Tabellenspitze stehen.

7. Sieg in Folge: 3. Damen weiter auf Platz 1

 3. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 7. Sieg in Folge: 3. Damen weiter auf Platz 1
Mrz 102012
 

7. Sieg in Folge:  die dritte Damen ist in diesem Jahr weiter ungeschlagen. Mit dem heutigen 3:1 gegen Dinslaken-Hiesfeld hat die Mannschaft souverän den Spitzenplatz in der Tabelle verteidigt. Auch wenn das Spiel erst langsam in Gang kam und wenig Abwechslung im Angriff möglich war, entschied die Dritte die ersten beiden Sätze für sich. Der dritte Satz ging mit 23:25 noch an Dinslaken. Im vierten Satz fand die Mannschaft zu gewohnter Form zurück und überraschte den Gegner mit schnellem Spiel und variablem Angriff. So setzt sich die dritte Damen zwei Spieltage vor Saisonende weiter an der Tabellenspitze fest.

Entscheidend wird der nächste Spieltag am 24. März im direkten Duell mit dem aktuellen Zweitplatzierten VVHumann!

2. Damen weiterhin Spitzi-Raider

 2. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 2. Damen weiterhin Spitzi-Raider
Feb 192012
 

Nachdem das Hinspiel mit 3:1 an den punktgleichen Tabellendritten TV Jahn Königshardt verloren ging, hiess das Ziel: Gegner ohne Punkte auf die Heimreise schicken und die Spitzi-Raider-Position verteidigen! Ohne Rätschi-Wanderhoden, Svenja-Skibastler sowie die für den Rest der Saison planmäßig Abwesenden machten sich die verbliebenen neun Spielerinnen plus Ersatz-Coach-Diagonale Andrea Grob (nochmal ein dickes Dankeschön dafür!) sowie „für alle Fälle Co-Trainer“ und Super-Fan Markus auf die Reise ins beschauliche Voerde. In den ersten beiden Sätzen war die Sache eigentlich klar: Tolle Pässe führten zu flexiblem genauem Zuspiel und druckvolle Angriffe – tolle Blockaktionen unserer Präsidentin Claudia und die Fehlerquote der Gegner ließen zudem keinen Zweifel daran, wer das Spiel nach Hause holen will! Insbesondere Linda überzeugte und überraschte sich selbst mit ihrer starken Abwehrleistung und bestätigt damit, daß sie ihre Verletzung voll und ganz und ohne bleibenden Schaden überstanden hat. Auch der dritte Satz begann verheissungsvoll, eigentlich hatte niemend das Gefühl diesen Satz verlieren zu können.  … ABER … Genau diese Siegessicherheit ließ die Konzentration schwinden und sorgte für eine hohe Eigenfehlerquote, so daß der Gegner die 6 Punkte TUSEM-Vorsprung egalisieren konnte und ein Kopf-an-Kopf Rennen um diesen Satz eingeläutet wurde, der dann mit 33:31 glücklich an den Gegner ging. Der vierte Satz begann mit der augenzwinkernden Aufforderung der Gegnerin an Linda ihr den Angriffsball doch bitte im Block direkt in die Hände zu spielen, Linda kam dieser Aufforderung natürlich gerne nach: Angriff – Block angeschlagen – Ball ins aus! Von nun an wurde wieder an die Leistung der ersten beiden Sätze angeknüpft und der Gegner wurde mit 25:16 vom Platz gefegt. Durch den Sieg der Damen aus WaWa-Land gegen den Tabellenzweiten TB Osterfeld sonnen wir uns nun mit zwei Zählern vor den Verfolgern aus Oberhausen weiterhin auf der Spitzi-Raider-Position. Das nächste Spiel findet – hoffentlich kerngesund in Bestbesetzung – am 03.03. auf dem Parkett der Spitzi-Raider statt! Wir erwarten Gäste aus Gladbeck, denen wir ebenfalls zwei der acht Punkte auf der Soll-Seite zu verdanken haben. vd
Kommentar Königshardt Coach auf deren Website: “Wir haben heute, in welcher Aufstellung auch immer, nie ins Spiel gefunden … Die Essenerinnen haben unsere Fehler eiskalt ausgenutzt und sind deshalb auch verdient an der Tabellenspitze.“

3. Damen erobert sich Tabellenspitze

 3. Damen, Saison 2011/12  Kommentare deaktiviert für 3. Damen erobert sich Tabellenspitze
Feb 192012
 

Zunächst ging es für die 3. Damen darum, mit einem Sieg gegen VSSC Oberhausen im direkten Duell den Relegationsplatz zurück zu erobern. Den ersten Satz begannen beide Mannschaften recht ausgeglichen, bis die 3. Damen dann dank einer grandiosen Aufschlagserie mit neun Punkten Vorsprung den ersten Satz für sich entschieden hat. Daraufhin machte Oberhausen es den Tusem-Damen etwas schwerer und ging teilweise mit einigen Punkten in Führung. Aber auch hier sorgten letztendlich Aufschläge und schnelle Angriffe für den Sieg mit fünf Punkten Vorsprung. Im letzten Satz lag Oberhausen sehr lange vorn, bis Tusem sich zum Abschluss aus einem Rückstand noch den Sieg erkämpfte und den dritten Satz mit 25:22 gewann. Mit dem erneuten 3:0 Sieg stand der zweite Tabellenplatz also wiederfest. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere 4. Damen, die gegen Humann gewonnen hat und uns somit auf den ersten Tabellenplatz befördert hat! Diesen möchten wir in zwei Wochen mit einem Sieg gegen Werden verteidigen.

© 2017 TUSEM Essen Volleyball Suffusion theme by Sayontan Sinha