U13 ist Bezirksliga-Meister !

 Saison 2016/17, weibl. Jugend U13  Kommentare deaktiviert für U13 ist Bezirksliga-Meister !
Mrz 192017
 

Die U13 des TUSEM hol­te sich am Sonn­tag beim letz­ten Heim­spiel­tag der Sai­son den 2. Titel. Bereits vor Beginn des Spiels gegen TV Jahn Königs­hardt hat­ten die Mäd­chen von der Höhe den Titel in der Tasche, da Königs­hardt gegen Ding­den gewon­nen hat­te. Nichts des­to trotz woll­ten die TUSE­Me­rin­nen ihre wei­ße Wes­te behal­ten.

Das sah dann auch im Spiel gegen Königs­hardt sehr gut aus. Mit vie­len star­ken Auf­schlä­gen und sehr kon­zen­trier­tem Spiel brach­ten die Esse­ne­rin­nen den Sieg nach Hau­se und gewan­nen 25:12 und  25:11.

Mit die­sem Schwung und Elan woll­te man dann auch das 2. Spiel gewin­nen. Und nach dem 1. Satz sah auch nichts nach einer Nie­der­la­ge aus. Ding­den mach­te 17 Punk­te. Was dann pas­sier­te? Man weiß es nicht. Die Gäs­te aus Ding­den hat­ten sich anschei­nend über­legt, das Vol­ley­ball spie­len ein­zu­stel­len und dafür lie­ber jeden Ball direkt zurück zu spie­len. Damit konn­ten die Mäd­chen von der Höhe nicht wirk­lich umge­hen und so ging der 2. Satz denk­bar knapp mit 24:26 an Ding­den. Der 1. Satz der Sai­son war ver­lo­ren und die Stim­mung bei den Esse­ne­rin­nen im Kel­ler. Also muss­te man in die Ver­län­ge­rung. Auch hier blie­ben die Gäs­te aus Ding­den bei ihrer Tak­tik jeden Ball direkt zurück zu spie­len und die TUSE­Me­rin­nen ver­stan­den es nicht wirk­lich, die Bäl­le beim Geg­ner auf den Boden zu bekom­men und wei­ter kon­zen­triet auf­zu­schla­gen. Es kam also, wie es kom­men muss­te: auch der 3. Satz ging mit 13:15 ver­lo­ren. Ärger­lich, da voll­kom­men unnö­tig, mehr aber auch nicht.

Die Mäd­chen haben eine star­ke Sai­son hin­ter sich. Wir haben immer­hin 4 Punk­te Vor­sprung auf den Tabel­len­zwei­ten. Die Mäd­chen haben die gan­ze Sai­son tol­len Vol­ley­ball gespielt, da muss man das letz­te Spiel auch ein­fach mal abha­ken und sich fei­ern.”

Das haben sie ja dann auch gemacht…

U13 fährt ersten Titel ein

 Saison 2016/17, weibl. Jugend U13  Kommentare deaktiviert für U13 fährt ersten Titel ein
Mrz 172017
 

Die U13 des TUSEM um Trai­ne­rin Clau­dia Weß hat heu­te bei den Stadt­meis­ter­schaf­ten in Essen ihren 1. Titel ein­ge­fah­ren und kann sich somit U13 Stadt­meis­ter nen­nen. 😆 „Wir hof­fen natür­lich, dass wir am Sonn­tag auch noch den Titel Bezirks­li­ga­meis­ter hin­zu­fü­gen kön­nen!”


U13 — ungeschlagener Tabellenführer ohne Satzverlust

 Saison 2016/17, weibl. Jugend U13  Kommentare deaktiviert für U13 — ungeschlagener Tabellenführer ohne Satzverlust
Mrz 042017
 

Beim Spiel­tag der U13 ging es heu­te zum Tabel­len­zwei­ten nach Ober­hau­sen. Und wie­der ein­mal kamen die TUSE­Me­rin­nen gut ins Spiel und mach­ten mit Auf­schlä­gen viel Druck. Der 1. Satz ging dann unan­ge­foch­ten mit 25:9 an die Esse­ne­rin­nen. Jahn Königs­hardt Mixed hat­te auf jeden Fall Respekt vor den TUSE­Mern. Den Beginn des 2. Sat­zes haben die Mäd­chen von Trai­ne­rin Clau­dia Weß dann ver­schla­fen und die Auf­schlä­ge kamen erst ein­mal nicht so stark wie im 1. Satz. Königs­hardt ver­lor den Respekt und ging sogar in Füh­rung. Beim Stand von 24:23 hat­ten die Ober­hau­se­ne­rin­nen einen Satz­ball für sich zu ver­bu­chen. Soll­te der TUSEM heu­te sei­nen 1. Satz ver­lie­ren? Weit gefehlt: nach­dem der Satz­ball von den Esse­ne­rin­nen abge­wehrt wur­de, hol­ten sie sich zur Beloh­nung auch die­sen Satz und das Spiel und damit die nächs­ten 2 Punk­te. Die Trai­ne­rin: „Ich habe tat­säch­lich nicht dar­an gezwei­felt, dass wir den Satz noch gewin­nen. Die Mäd­chen haben sich in der Sai­son ein wahn­sin­ni­ges Selbst­be­wusst­sein zuge­legt. Beim Stand von 25:24 muss man erst ein­mal so cool zum Auf­schlag gehen und den letz­ten Punkt machen!”

Im zwei­ten Spiel ging es dann gegen BW Ding­den III. Und die zeig­ten im 1. Satz mal gar kei­nen Respekt. Sie hat­ten sich anschei­nend im Spiel gegen Königs­hardt warm gespielt und woll­ten ger­ne einen Satz gewin­nen. Sie gin­gen dann auch mehr­fach in Füh­rung, bis sich die Esse­ne­ri­nen dann doch mal über­legt haben, mal wie­der Vol­ley­ball zu spie­len und die Nega­tiv­auf­schlag­se­rie zu been­den. Der Satz ging mit 25:17 an den Tabel­len­füh­rer. Im letz­ten Satz sah es dann sehr lan­ge nach einem Deba­kel für Ding­den aus. Beim Stand von 16:1 schli­chen sich aber dann doch ein paar Feh­ler bei den TUSE­Mern ein und BW Ding­den mach­te noch ein paar Punk­te, bevor die Esse­ne­rin­nen den Satz mit 25:9 been­de­ten und die nächs­ten 2 Punk­te mit nach Hau­se nah­men. „Ich glau­be, wir haben heu­te den ein oder ande­ren Zuschau­er damit über­rascht, dass tat­säch­lich alle Spie­le­rin­nen die Auf­schlä­ge von oben sehr gut ins Feld des Geg­ners bekom­men; nicht immer, aber immer öfter.” 😉
Die Tabel­len­füh­rung war also gesi­chert und beim anschlie­ßen­den gemein­sa­men Essen in der Club­be waren sich alle einig, dass die­se Mäd­chen ein super Team sind! Beim letz­ten Sai­son­spiel am 19.03.2017 in der Planck­str. gilt es dann die wei­ße Wes­te zu behal­ten und den 1. Platz zu ver­tei­di­gen.

Gespielt haben: Anto­ni­ja, Ele­na, Josie, Mai­lin und Mila

 

U13 ist Spitzenreiter

 Saison 2016/17, weibl. Jugend U13  Kommentare deaktiviert für U13 ist Spitzenreiter
Jan 152017
 

Zwei über­ra­gen­de Spie­le lie­fer­te die U13 des TUSEM Essen am Sams­tag Vor­mit­tag in der Hal­le am Pinx­ten­weg ab. Um 11.30 Uhr tra­fen sich die Mäd­chen hoch moti­viert und muss­ten ihren Elan erst ein­mal zügeln und das 1. Spiel pfei­fen. Wenigs­tens war das Spiel nach 2 Sät­zen vor­bei und man konn­te selbst ran an den Ball. Und die Vor­stel­lung, die die mit­ge­reis­ten Eltern von ihren Mäd­chen gebo­ten beka­men, war im 1. Spiel über­ra­gend stark. Die TUSE­Me­rin­nen agier­ten hoch kon­zen­triert beim Auf­schlag und waren auch auf dem Feld sehr prä­sent. Sie spiel­ten ein­fach rich­tig tol­len Vol­ley­ball. Der 1. Satz ging mit einem über­ra­gen­den und abso­lut ver­dien­ten 25:9 an den TUSEM. Im 2. Satz lie­ßen sich die Mäd­chen auch von den Zuschau­ern des Geg­ners nicht so rich­tig irri­tie­ren, die — posi­tio­niert hin­ter dem Feld der Esse­ne­rin­nen und sport­lich nicht ganz fair — mit AUS-Rufen die Auf­schlag­spie­le­rin­nen aus der Ruhe brin­gen woll­ten. Auch wenn die Esse­ne­rin­nen den Ding­de­ne­rin­nen teil­wei­se phy­sisch über­le­gen waren, darf man das Alter die­ser jun­gen Spie­le­rin­nen nicht ver­ges­sen! Es ist dann schon schwer, den Mäd­chen klar zu machen, dass sie trotz­dem nur sich selbst anfeu­ern sol­len… Das Ergeb­nis war immer­hin deut­lich: 25:15. Die ers­ten 2 Punk­te waren im Sack, und das gegen den bis dahin unge­schla­ge­nen Tabel­len­füh­rer aus Ding­den. Das ange­stimm­te „Spit­zen­rei­ter, Spit­zen­rei­ter” wur­de von Trai­ne­rin Clau­dia Weß unter­bro­chen, da es noch ein wei­te­res Spiel zu spie­len und zu gewin­nen gab. Gefei­ert wird zum Schluss..

Die Pau­se zwi­schen den bei­den Spie­len nutz­ten die Mäd­chen zum Bas­ket­ball spie­len, da sie anschei­nend nicht aus­rei­chend gefor­dert wor­den waren. Trai­ne­rin Clau­dia Weß for­der­te zu Spiel­be­ginn Kon­zen­tra­ti­on bei den Auf­schlä­gen. Aber es kam trotz­dem wie es kom­men muss­te. Eini­ge Auf­schlag­feh­ler zu Beginn des Sat­zes brach­ten die TUSE­Me­rin­nen ins Hin­ter­tref­fen und MTG Horst wähn­te sich schon auf der Sie­ger­stra­ße. Aber so leicht kann man die U13 von der Höhe in die­ser Sai­son nicht besie­gen. Nach­dem dann nach und nach die Sicher­heit im Auf­schlag zurück kam, besinn­te man sich auch wie­der aufs Vol­ley­ball spie­len und brach­te den Satz mit 25:22 nach Hau­se. Im letz­ten Satz wur­de dann fast feh­ler­los auf­ge­schla­gen und um jeden Ball gekämpft, der vom Geg­ner zurück kam. Und schwupp stand es 25:12 für den TUSEM. Etwas irri­tiert waren die TUSE­Me­rin­nen, als sich der Geg­ner — trotz ver­lo­re­nem Spiel — fei­er­te, weil sie es den Mäd­chen von der Höhe zumin­dest im 1. Satz schwer gemacht hat­ten. Erst als klar war, dass drü­ben „so sehen Ver­lie­rer aus” gesun­gen wur­de, konn­te man durch atmen und ein „Spit­zen­rei­ter, Spit­zen­rei­ter” in den Esse­ner Hal­len­him­mel schrei­en.

Gut gemacht!

1. Spieltag — 1. Sieg für die U13

 Saison 2016/17, weibl. Jugend U13  Kommentare deaktiviert für 1. Spieltag — 1. Sieg für die U13
Nov 052016
 

Beim Abschluss­trai­ning am Frei­tag merk­te man schon: die Mäd­chen fie­bern dem 1. Spiel der U13 Sai­son ent­ge­gen. Vor allem unse­re Youngs­ter Nel­ly und Anto­nia woll­ten end­lich wie­der spie­len! Con­ti­nue rea­ding »

© 2017 TUSEM Essen Volleyball Suffusion theme by Sayontan Sinha